Aktuell

Januar 2010

Vorsteuerabzug bei unzutreffend ausgewiesenem Steuersatz

In einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof (BFH) über die Höhe des Vorsteuerabzugs aus Rechnungen entschieden, in denen der Steuersatz und damit auch die Umsatzsteuer unzutreffend angegeben wurden.

Weiterlesen …

Elterngeldbeziehern kann Steuernachzahlung drohen

Seit dem Jahr 2007 gewährt der Staat das Elterngeld und steht jungen Eltern bei den finanziellen Lasten kraftvoll zur Seite. Dies betrifft vor allem den Verdienstausfall eines Elternteiles oder des Alleinerziehers. Dieser soll durch eine einjährige Fortzahlung von 67 Prozent des vorherigen Netto-Einkommens, jedoch mindestens 300 Euro monatlich, kompensiert werden.

Weiterlesen …